News

Der neue Vorstand

Vorstellung der auf der aoMV am 17.11.2019 neu gewählten Vorstandsmitglieder

VorsitzendeVorsitzende

Elisabeth Gieseler
 
- info@beratung-gieseler.de

Diplom Pädagogin, Leiterin einer Wohngruppe seit 1987 Coaching, Beratung und Fortbildung in freiberuflicher Tätigkeit.
Vorstand: Donum Vitae e.V. und Wohngruppe für K. und J. e.V.

„Ich bin optimistische Realistin und neugierig.

Ich stehe für Toleranz mit klarer Kante (Ruth Cohns 3. Axiom).

Ich bringe viel Erfahrung mit Gremienarbeit ein.“

Ressort AusbildungRessort Ausbildung

Annette Vetter
 
- vetterannette@web.de

Theologin, Supervisorin DGSv, Lehrbeauftragte für TZI Arbeitet als Pfarrerin an einem Krefelder Gymnasium und in der Erwachsenenbildung nebenberufliche Tätigkeit als Supervisorin, Lehrbeauftrage für TZI und in der kirchlichen Aus- und Weiterbildung.

„Ich bin lösungsorientierte Pragmatikerin mit Interesse am Menschen.

Ich stehe für humanistische Werte.

Ich bringe Erfahrung aus Ausbildungstätigkeit und Begleitung von Menschen in ihrer Arbeits- und Lebenswelt ein.“

Konrad Fumagalli, Ressort FinanzenRessort Finanzen

Konrad Fumagalli
 
- k.fumagalli@web.de

Rentner, Handwerker und Techniker, ehemaliger Betriebsrat bei der Deutschen Telekom AG in Bonn und Bonner Urgestein, mit kurzem Besuch in Köln (ca. 25 Jahre).

„Ich bin Rentner, ehemaliger Betriebsrat und TZI-Begeisterter.

Ich stehe für Demokratie, teilen zu können, humanistische Werte zu haben, gegen Ausgrenzung zu sein und Mut zu haben, danach zu leben, sowie levve un levve losse und jeder Jeck es anders.

Ich bringe den Mut Fehler zu machen, Visionen und ganz viele Ideen zu haben ein.“

BeiratBeisitzerin

Romy Winter
 
- mentor@romywinter.de

Dipl.-Ing. Dipl.-Wirtschaftsing.,
Supervisorin DGSv;

Selbständig als Business Coach und Karriere Mentorin für Fach- und Führungskräfte (https://romywinter. de) sowie Hochschuldozentin für Personalmanagement, strategische Karriereplanung und Produktentwicklung

„Ich bin Freigeist-Mutma­che­rin-Inspirationgeberin.

Ich stehe für kreative Zukunftsgestaltung und lösungsorientierten Pragmatismus, außerhalb der Komfortzone.

Ich bringe ein, >30 Jahre TZI, meine ganzheitliche Sichtweise, Experimentierfreude,
Marketing-Knowhow, Spaß im Tun und Wertschätzung der Vielfalt.“

BeiratBeisitzerin

Sabine Jongmanns
 
- m.jongmanns@t-online.de

Als Dipl. Sozialarbeiterin leite ich den Sozialen Dienst einer stationären Senioreneinrichtung.

„Ich bin gerne kreativ und mag über den „Suppentellerrand“ denken. Ich stehe für Offenheit und Transparenz.

Ich bringe lösungsorientiertes Denken und Handeln ein.“

BeiratBeisitzerin

Dr. Martina Fach-Overhoff
 
- Supervision.MfO@t-online.de

Kern- und Fachseminarleiterin, ZfsL Düsseldorf Lehrbeauftragte BUW

Vorstand Womens Business Club Cologne (WBC);

Psychologin, Supervisorin (TZI- basiert, DGSv), Professional Coach (DBVC), Psychodrama-Leiterin.

„Ich bin neugierig und kreativ.

Ich stehe für Authentizität. Ich bringe einen systemischen Blick aufs Ganze und Erfahrung mit Gremien ein.“

BeiratBeisitzer

Aljoscha Novak
 
- aljoscha.novak@freenet.de

Sonderpädagoge im gemeinsamen Lernen an einer Grundschule.

Mut-tut-gut Trainer. Weiterbildung in systemischer Beratung.

„Ich bin überzeugt: Et hät noch immer jot jejange. Ich stehe für Anpacken und Neue Wege erkunden.

Ich bringe Ideen, Gelassenheit und Flexibilität ein.“

Laura Ritgen, BeiratBeisitzerin

 Laura Ritgen
 
- l.ritgen@gmx.net

Sonderpädagogin für den Förderschwerpunkt Emotionale und soziale Entwicklung und als solche im Förderschuldienst in Köln im Klassenleitungsteam tätig.

Skilehrerin zertifiziert nach SPORTS e.V.

Weiterbildung in systemischer Beratung.

 

„Ich bin kreative Freidenkerin.

Ich stehe für „Learning by Doing“ & Lösungen finden statt Probleme erhalten.

Ich bringe Fragen, (verrückte) Ideen, Humor und Bewegung ein.“

PDF zum Download

Zurück