Peergruppe

Teilnehmende der Aufbauausbildung, die ungefähr im gleichen Stadium der Ausbildung sind, bilden eine Peergruppe, die sie selbst organisieren und der sie eine passende Organisationsstruktur (Dauer und Länge der Treffen, Vorbereitung und Leitung etc.) geben. Die Peergruppe ist die kontinuierliche Begleitung in der Aufbauausbildung.

Neue Peergruppe bildet sich im Sommer 2021
Interessierte bitte melden bei:
Claudia Roloff, cc.roloff@web.de
Ort: noch offen, tendenziell Südwestdeutschland

 

Neu gegründete Peergruppe freut sich über mehr Menschen!

Unsere Peergruppe besteht bisher aus sieben Menschen von Köln bis in die Schweiz.
Wir freuen uns über weitere Menschen insbesondere auch über weitere Frauen und Menschen über 40 Jahren,
um noch etwas mehr Diversität in unsere Gruppe einzubringen.
Bisher haben wir uns für ein Entscheidungswochenende getroffen.

Unser nächstes und erstes Peergruppentreffen findet vom Freitag 17.9.21 abends bis Sonntag 19.9. 21 in Heidelberg statt. (Das hoffen wir zumindest ganz fest)

Wer gerne weitere Informationen möchte und sich interessiert, bei und mitzumachen meldet sich bitte bei Barbara Schmocker.

mail@barbaraschmocker.ch oder +41 79 419 61 43

 

Wenn Sie eine Peergruppe suchen, kann Ihnen vielleicht auch der regionale Ausbildungsausschuss oder der internationale Koordinator für die Peergruppe weiter helfen:

Hubert Liebens
Moselstraße 38
28199 Bremen

T +49 179 70 37 690
hubert.liebens@camino-institut.de

 

Informationen zu den Peergruppen